Unsere Geschichte beginnt im Jahr 1982, als Dino und Luciano Andreoli in Maranello, im berühmten Motor Valley, die Firma Fratelli Andreoli für die Fertigung von Komponenten für Wohnmobile, Automobile und Motorräder gründeten. Durch ihre professionelle Arbeit wurden die beiden Formel-1-Teams der Gegend und die weniger bekannten Teams der Region Emilia-Romagna auf sie aufmerksam. Dank dieser Kooperationen sammelten die beiden Brüder im Laufe der Zeit erhebliche Erfahrung und entwickelten sich zu wahren Spezialisten in der Fertigung von Komponenten für Rennwagen.

Im Laufe der Jahre wurde die Gesellschaftsform geändert, das Unternehmen wuchs und im Jahr 2003 wurde der neue Firmensitz in der Via Taruffi eröffnet. Dank eines ständig wachsenden Mitarbeiterteams, das sich perfekt mit den Werten der Gründer identifiziert, hat die Firma Andreoli & C. das Bearbeitungsspektrum erweitert, neue Produktionstechnologien eingeführt und hohe Qualitäts- und Projektierungsstandards erreicht.

Heute befasst sich die Firma Andreoli & C. mit ihren mehr als 50 Mitarbeitern mit der Projektierung, Fertigung und Zertifizierung von Komponenten für die Automobilindustrie und für andere strategische Branchen und nutzt dabei die leistungsstärksten Mittel, die der Markt bietet. Dank der erworbenen Erfahrung und der Fähigkeit, die verschiedenen Schweißprozesse zu nutzen, und dank der Prüfung dieser Prozesse mit einem hochmodernen Kontrollsystem ist die Firma heute in Hinsicht auf Produktqualität und Dienstleistungen in der Branche immer an führender Stelle.